Tel: 0 55 63 - 91 01 15 | Mo - Fr: 9 - 12.30 Uhr und 14.30 - 18.00 Uhr | Sa: 9-12 Uhr | und nach persönlicher Absprache
Jetzt Buchen!

Transsilvanien in Rumänien ist stets verbunden mit dem Fürsten Dracula,
es hat jedoch weit mehr zu bieten. Die Karpaten sind ideal für Schnee-
schuhwanderungen, weil sie weitab der ausgetretenen Touristenpfaden liegen
und die Natur noch weitestgehend unberührt ist. Daher ist in dieser Bergwelt
mehr als die Hälfte aller Wölfe und Bären in Europa zu Hause.
Wenn Sie mit Schneeschuhen die stillen Wälder und einsamen Höhen im Nationalpark
Königstein durchwandern, haben Sie sehr gute Chancen Spuren dieser einmaligen
Tiere zu finden.

Geführte Schneeschuhwanderreise

Sie übernachten in der familiengeführten Pension Mosorel im
malerischen Gebirgsdorf Magura. Alle Zimmer sind gemütlich eingerichtet
und verfügen über einen Balkon mit grandioser Aussicht auf die Karpaten.

Reiseverlauf:
1.Tag: Flug nach Bukarest und Transfer nach Magura
2.Tag: Magura – Wanderung 3-4 Stunden
3.Tag: Land und Leute – Wanderung ca. 5 Stunden
4.Tag: Zum Schloss Dracula und nach Kronstadt
5.Tag: Wildspuren lesen – Wanderung 6-7 Stunden
6.Tag: Zur freien Verfügung
7.Tag: Maguras Hausberg – Wanderung ca. 5 Stunden
8.Tag: Rückreise

Termine:
28.12. – 04.01.20|08.02. – 15.02.|22.02. – 29.02.|29.02. – 07.03.2020

Eingeschlossene Leistungen:
° Flug mit Lufthansa nach Bukarest und zurück
° 7 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
° Frühstücksbuffet an allen Tagen, Abendessen an den Tagen
1,2,3,5,6 und 7.
° Programm wie beschrieben
° Schneeschuhmiete inkl. Stöcke für 6 Tage
° qualifizierte, deutschsprachige Wikinger-Reiseleitung

Preis pro Person ab 1.188 €

Diese Reise ist geeignet für Einsteiger und Fortgeschrittene mit
sehr guter Kondition und Bergwandererfahrung.

 

 

 

VORRÜBERGEHENDE SCHLIESSUNG UNSERES REISEBÜROS FÜR DEN KUNDENVERKEHR!

Aufgrund der aktuellen Lage müssen auch wir unser Büro schließen.

Wir sind aber weiterhin für Sie telefonisch oder per Mail erreichbar!!!